Gerstner Kaluza Architektur Frankfurt – Büro

Architekturbüro

Das Planungsbüro der Architekten Olaf Gerstner und Mathias V. Kaluza in Sachsenhausen, einem Stadtteil von Frankfurt am Main, berät, plant und realisiert Bauprojekte in allen Größen und Leistungsphasen. Ihre erfolgreiche Arbeit seit dem Gründungsjahr 1995 zeichnet sich durch eine gute Mischung aus Empathie für Aufgabe, Menschen und Umfeld sowie Pragmatismus gegenüber Vorgaben, Organisation und Steuerung aus.

Olaf Gerstner

Geschäftsführer
Architekt Dipl.-Ing. (FH)

Mathias V. Kaluza

Geschäftsführer
Architekt Dipl.-Ing. (FH)

Gabriele Pommer

Assistenz der Geschäftsleitung

Martin Misterek

Architekt Dipl.-Ing. (FH) / freier Mitarbeiter
Bestandsaufnahme, Werkplanung und Bauüberwachung

Stephanie Leipold

Dipl.-Ing. (FH)
Genehmigungs- und Werkplanung

Gabriela Góral

M.Eng. (Arch.)
Entwurfs-, Genehmigungs- und Werkplanung

Miro Wünschmann

M.A. (Arch.)
Entwurfs-, Genehmigungs- und Werkplanung

Kluge Architektur spricht für sich selbst.

Nicht laut und grell, sondern mit einer klaren, unaufgeregten Sprache. Durchdrungen und durchdacht sollen sich Menschen in ihr wohl fühlen und letztlich einfach gut aussehen. Das gilt für heute, morgen und übermorgen.

Qualität und Gestaltung

Unser Spiel mit Formen und Funktionen mündet in eine dienende Gestaltung, die so etwas wie eine logische Schönheit hat. Das macht sie nicht weniger emotional. Denn im täglichen Gebrauch, bei häufiger Betrachtung und langjähriger Nutzung, wird die Qualität einer guten Gestaltung erst sichtbar.

Organisation

Sie erwarten zurecht, dass wir unsere Bauherren und alle Beteiligten mit Übersicht und dem Ziel im Blick durch das Projekt führen. Von der kreativen Entwicklungsphase bis zur Umsetzung: Mit einer guten Organisation unter Zuhilfenahme digitaler Projektplanung und viel Erfahrung steuern wir unsere Projekte.

Innovation

Wir haben uns schon frühzeitig mit Innovationen im Planungs- und Bausektor auseinander gesetzt. Das betrifft nicht nur die mittlerweile obligatorische CAD-Planung und das Wissen über aktuelle Bautechnik, sondern auch die interne Organisation. Unsere Projekte errichten wir von Anfang an als digitales Modell.

Verantwortung

Ökologisches Bauen ist logisches Bauen. Der stark gestiegenen Sensibilität gegenüber Klima, Ressourcen und Abfall tragen wir durch unsere Planungsmaxime Rechnung: Vermeidung ist besser als Entsorgung. Deshalb planen wir Effizienz und guten Umgang mit Ressourcen in jedes Projekt hinein.

Sie wollen mehr über uns oder unsere Projekte erfahren?
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Projekt kennenzulernen.

Gerstner Kaluza Architektur Frankfurt – Büro
Menü