Fotos: Walter Vorjohann

FFM Süd / Schule

Das denkmalgeschützte Schulgebäude aus Wilhelminischer Zeit wurde funktional ergänzt sowie energetisch und brandschutztechnisch optimiert. Eingestellte Serviceboxen in den Regelgeschossen bieten Platz für die Erweiterung. Das Dachgeschoss ist bis in den First geöffnet. Im bisherigen Dachboden entstanden zusätzliche Unterrichtsräume und ein großer Kunstraum der zudem als Aula bei Schulveranstaltungen genutzt werden kann. Im Kellergeschoss findet die neue Küche Ihren Platz. Alle Einbauten sind farblich deutlich vom historischen Gefüge abgesetzt.

« zurück zur Projektübersicht